Export 10m Afu Funkgeräte News
Home -› Export 10m Afu Funkgeräte

Bitte links die weitere Auswahlmöglichkeit beachten Seitenumschaltung ist bei mehreren Artikelseiten oben und unten möglich


Mit der AT-6666 hat der chinesische Hersteller ANYTONE ein weiteres Amateurfunkgerät auf den Markt gebracht, welches durch eine einfache Modifikation entweder im 10m Band Modus von 28,000 - 29,700 MHz oder im Kanalmodus mit 25,615 - 30,105 MHz arbeiten kann.
Auch die ANYTONE AT-6666 gibt es im sog. OEM, also mit anderem Namen, z.B. als CRT SS 9900
Bei den AT-6666 bzw. CRT SS9900 muß man sich fragen: Ist DAS der eigentliche Nachfolger der bekannten AT-5555 bzw. DX-5000? Und warum ist dieses Modell sendeleistungsstärker , als die AT-5555N bzw. SS 7900, die dafür aber "hübscher" sind?
Bevor wir dieses Modell hier etwas genauer beleuchten, vorab erst einmal die wichtigsten

Technischen Daten und Funktionen im Überblick
10m Band Amateurfunk Umstellbar auf "full open" Kanal-Modus mit 25,615 - 30,105 MHz (einfach) Per Software programmierbar (optionales PC-Interface notwendig) Bis zu 60 Watt! PEP SSB Sendeleistung Shift (Relaisablage) schaltbar - z.B. für 10m Band Repeater Betrieb CTCSS/DCS Subtöne DTMF Subtöne AM/FM/SSB Großes gut ablesbares LC-Display inkl Frequenzanzeige und Hintergrundbeleuchtung in 7 verschiedenen Farben einstellbar Echo Funktion SQ ASQ NB/ANL Störaustastung DW Dual-Watch (Zweikanal Überwachung) Programmierbarer Roger Piep PA Durchsageverstärker Funktion Hi-CUT (Veränderung des Audiobildes im Lautsprecher) SWR Meter (Stehwellenmessgerät) Regelbare Sendeleistung Regelbare Empfangsleistung TOT Time Out Timer (Sendezeitbegrenzung) EMG Call SCAN Funktion (Suchlauffunktion) 6 Speicher Gruppen +10 kHz Funktion SWR Schutz (bei "schlechter Stehwelle") Tastatursperre +/- 1,5 kHz Clarifier Menüsteuerung diverser Funktionen und Einstellungen Wählbare Frequenzschritte 100 Hz / 1 kHz / 10 kHz / 1 MHz Schutz bei DC Überspannung (Stromeingang) Mikrofon mit Up/Down Tasten u.s.w. Die Optik..
funktionell robust. Kein frühamerikanischer Spätbarock, wie bei der AT-5555 (DX-5000) - wenn sie denn mit silberfarbener Frontblende wären, kein modernes Design der AT-5555N, aber funktionell...
Frequenzbereiche
Die ANYTONE AT6666 hat zwei Frequenzbereiche. Werkseitig wird das Modell mit 28,000 bis 29,700 MHz inkl. Split Funktion für 10m Band Relais ausgeliefert.
Durch Modifikation wird der Frequenzbereich auf 25,615 bis 30,105 MHz geändert. Im 40 Kanal Modus von A bis I - jeder 40 Kanal Bereich ist programmierbar.
28,000 - 29,700 MHz (Werkseinstellung) oder 25,615 - 30,105 MHz 40 Kanal Kanalwähler - umschaltbar vob A bis I Split Funktion im 28 - 29,7 MHZ Bereich für 10m Band Amateurfunkrelais Abstimmschritte sind 100 Hz, 1 kHz, 10 kHz, 100 kHz und 1 MHz (Achtung KEIN 5 kHz Step!) Frequenzen können per optionaler PC-Software programmiert werden ZF-System: Doppelsuper Sendeleistungen
Die vom Hersteller angegebenen Sendeleistungen lesen sich wie folgt
45 Watt FM (CRT gibt hier 50 Watt an) 60 Watt PEP AM (eher um 15 Watt) 60 Watt SSB PEP [AT-5555N 30 Watt] Real dürften die Werte niedriger ausfallen, besonders bei AM. Es macht auch keinen wirklichen Sinn, die Endstufen auszureizen - angesichts 4facher Sendeleistung = +1 S-Stufe.
Ausstattung
Keine Frage, bei ANYTONE hat man Erfahrung. So bietet das AT-6666 bzw. CRT SS 9900 auch so ziemlich alle Funktionen, die ein 10m Band Transceiver für 10m Band Amateurfunk und Freebander Betrieb benötigt.
Etwas erstaunlich: Wie auch bei der AT-5555N kein 12m Band Frequenzbereich eingebaut. Etwas schade.
Kanalwahlregler
Wohl aus "historischen Gründen" als 40 Kanal Regler programmiert und mit Bandumschaltung von A bis I (India). Allerdings per Software programmierbar.
Preis / Leistung
Sehr gut. Dieses Funkgeräte Modell bietet sehr viel für sein Geld. Da klemmt nichts, da wackelt nichts, alles sauber verarbeitet auf hohem Niveau.
Mikrofonbuchse
Bei der Anytone AT-6666 / bzw. CRT SS9900 wurde wieder auf die bewährte NC-Nuchse zurückgegriffen. Für Anwender, der gerne optionale Mikrofone am Funkgerät anschließen möchten, sicherlich ein Vorteil.
Technische Daten
Generelle Daten Frequenzbereiche RX und TX Entweder 28,000 bis 29,700 MHz oder 25,615 bis 30,105 MHz Kanalwähler 40 Kanal von A bis I (Kanalmodus) Frequenzschritte 100 Hz, 1 kHz, 10 kHz, 100 kHz, 1 MHz Betriebstemperaturbereich -20 bis + 50 Grad Celsius Stromversorgung 13,8 Volt DC und ca. 12 Ampere bei max. TX Abmessungen 280 x 250 x 60 mm Gewicht ca. 1,85 Kg Antennenbuchse PL-Buchse (UHF-Norm) Sender Sendeleistungen AM 60 Watt PEP FM 45 Watt SSB 60Watt Modulationsarten AM/FM/USB/LSB Empfänger Empfängerempfindlichkeiten 1,0 µVolt bei 20dB (S+N)/N und bei FM Zwischenfrequenzen 10,695 MHz und 2.ZF 455 kHz AGC ja Audioleistung ca. 3 Watt bei 8 Ohm Impedanz Frequenzgang Audio AM/FM ca. 300 bis 3000 Hz und SSB ca. 450 bis 2500
Lieferumfang
Gerät Handmikrofon Haltebügel Schraubensatz mit Zubehör Halteschrauben Mikrofonhalterung Gummischutz für Halterung Ersatzsicherung
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten nach Versandwunsch Kunde
Menge:  

Mit der AT-5555N bringt der chinesische Hersteller ANYTONE ein neues 10m Band Amateurfunkgerät auf den Markt. Auch dieses Modell gibt es wieder unter anderen Namen - z.B. wie hier von CRT als SS 7900 (Superstar 7900)
Obwohl die Bezeichnung AT-5555N eine starke Anbindung an das Modell AT-5555 - ebenfalls von ANYTONE vermuten lässt, ist die AT5555N doch in diversen Punkten sehr unterschiedlich. Bei CRT sind es übrigens die Modelle SS 6900 und SS 7900
Fangen wir mal mit der Optik an...
Während die ANYTONE AT-5555 (Maas DX-5000, etc.) eher an ältere Superstar CB Exportfunkgeräte erinnert, scheint man bei ANYTONE für die AT-5555N / CRT SS 7900 sich eher an neue Design heranzuwagen. Offensichtlich hat man mal bei YAESU FT-7900 die Knöpfe angeschaut und auch die President GRANT II scheint in China die Macher der AT-5555N motiviert zu haben.
Allerdings hat ANYTONE das LC-Display deutlich vergrößert und das S-Meter Design von Stryker Radios übernommen. So wirkt die Forderfront der AT-5555N wie eine Mischung aus YAESU FT-7900, President GRANT II und ein wenig 2m oder 70cm Monoband Betriebsfunk Mobilgerät.
"Nach hinten" sieht die AT-5555N / CRT 7900 wie die bekannten Modelle dieser Art aus, also sehr ähnlich zu den Superstar Funkgeräten bzw. AT-5555, etc. Das ganze ist optisch gelungen und die 10m Band bzw. CB (Export) Funkgeräte bekommen langsam eine ähnliche Optik, wie 2m oder 70cm Band Mobilfunkgeräte.
Wie jetzt? Anytone oder CRT ?
Anytone ist in China ein großer Hersteller u.a. von CB Funkgeräten. CRT ist in Frankreich ein großer Importeur von CB Funkgeräten... und kauft u.a. bei Anytone. Dafür macht Anytone auch gerne die CRT Werksbezeichnung SS 7900 statt AT-5555N aufs Gerät :-)
Frequenzbereiche
Die ANYTONE AT5555N / CRT SS 7900 hat zwei Frequenzbereiche. Werkseitig wird das Modell mit 28,000 bis 29,700 MHz inkl. Split Funktion für 10m Band Relais ausgeliefert. Durch eine Hardwaremodifikation (Lötbrücke OP1) wird der Frequenzbereich auf 25,615 bis 30,105 MHz geändert. Im 40 Kanal Modus ´von A bis I - jeder 40 Kanal Bereich ist programmierbar.
28,000 - 29,700 MHz (Werkseinstellung) oder 25,615 - 30,105 MHz (Lötbrücke) 40 Kanal Kanalwähler - umschaltbar vob A bis I Split Funktion im 28 - 29,7 MHZ Bereich für 10m Band Amateurfunkrelais Abstimmschritte sind 100 Hz, 1 kHz, 10 kHz, 100 kHz und 1 MHz (Achtung KEIN 5 kHz Step!) Frequenzen können per optionaler PC-Software programmiert werden ZF-System: Doppelsuper
Funktionen und Merkmale im Überblick
großes LC-Display, welches alle eingestellten Parameter anzeigt Modulationsarten AM/FM/USB/LSB (Hinweis: kein CW) Abstimmraster 10HZ, 100HZ, 100Khz,1MHz / Abstimmraster Clarfier Regelung für SSB flexible Menüsterung und Möglichkeit der Programmierung per optionaler PC-Software Echo Funktion Squelch und ASQ Funktion (Auto-Squelch Funktion) Regelbare Empfangsleistung Regelbare Sendeleistung programmierbarer RogerPiep Funktion NB/ANL Störtaustaster Funktion Zweikanalüberwachung Quittungston +10 kHz Taste S-Meter mit eingebauten Stehwellenmessgerät Sendezeitbegrenzung Audiofilter /hohe Töne red.) Notfuffunktion Schutz bei "schlechter Stehwelle" Spannungsschutz Tastatursperre LC-Display mit 7 verschiedenen Farben für die Hintergrundbeleuchtung einstellbar 6 Gruppen Speicher CTCSS/DCS Subtöne (nur im FM-Modus!)
Sendeleistungen
Die vom Hersteller angegebenen Sendeleistungen
30 Watt FM 45 Watt PEP AM (eher um 12 Watt real) 30 Watt SSB ( an anderer Stelle 60 Watt PEP) Real dürften die Werte niedriger ausfallen, besonders bei AM. Es macht auch keinen wirklichen Sinn, die Endstufen auszureizen - angesichts 4facher Sendeleistung = +1 S-Stufe.
Ausstattung
Keine Frage, bei ANYTONE hat man Erfahrung. So bietet das AT5555N auch so ziemlich alle Funktionen, die ein 10m Band Transceiver für 10m Band Amateurfunk und Freebander Betrieb benötigt. Etwas erstaunlich: Kein 12m Band Frequenzbereich eingebaut. Etwas schade.
Bedienung
Sehr gut. Man muß das Gerät nur einmal ansehen, es ist vorbildlich von den Bedienelementen her aufgebaut. Mehr geht wohl kaum noch.
Kanalwahlregler
Wohl aus "historischen Gründen" als 40 Kanal Regler programmiert und mit Bandumschaltung von A bis I (India). Allerdings per Software programmierbar.
Preis / Leistung
Sehr gut. Der Hersteller packt ne ganze Menge Technik in seine Geräte und verbaut diese absolut ordentlich und sauber. Da bibt´s nichts gegen zu sagen.
Mikrofonbuchse
Als RJ45 ausglegt. Klar von neueren Amateurfunkgeräten übernommen. Allerdings unprakltisch. Die gute alte NC-Buchse ist aus meiner Sicht gerade für solche Geräte besser.
Nicht wenige Anwender möchten optionale Mikrofone anschliessen und er RJ45 Anschluss schwieriger zu handhaben. Hier muss man wohl in vielen Fällen auf einen Adapter zurückgreifen.
Lieferumfang
Funkgerät mit Stromkabel Haltebügel mit Schraubensätze Kleinteile
Technische Daten
Generelle Daten Frequenzbereiche RX und TX Entweder 28,000 bis 29,700 MHz oder 25,615 bis 30,105 MHz Kanalwähler 40 Kanal von A bis I (Kanalmodus) Frequenzschritte 100 Hz, 1 kHz, 10 kHz, 100 kHz, 1 MHz Betriebstemperaturbereich -20 bis + 50 Grad Celsius Stromversorgung 13,8 Volt DC und ca. 12 Ampere bei max. TX Abmessungen 250 x 280 x 60 mm Gewicht ca. 1,5 Kg Antennenbuchse PL-Buchse (UHF-Norm) Sender Sendeleistungen AM 45 Watt PEP FM 30 Watt SSB 30 Watt Modulationsarten AM/FM/USB/LSB Empfänger Empfängerempfindlichkeiten 1,0 µVolt bei 20dB (S+N)/N und bei FM Zwischenfrequenzen 10,695 MHz und 2.ZF 455 kHz AGC ja Audioleistung ca. 3 Watt bei 8 Ohm Impedanz Frequenzgang Audio AM/FM ca. 300 bis 3000 Hz und SSB ca. 450 bis 2500 Hz Produkt Typ: 10m Band Amateurfunkgerät Hersteller: CRT
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten nach Versandwunsch Kunde
Menge:  

Auf die Einhaltung des gültigen TKG am Einsatzort wird hingewiesen!

gssb5earth.gif

Bitte beachten:
Das CBZentrum wird 20 Jahre
Das CBZentrum und CB4U.de sind eine Unternehmung von: Bernhard Flörchinger Station DüW 2 67098 DüW
Bitte für aktuelles die FB Info Gruppe CBZentrum besuchen. Einzelstücke, Restposten, Sonderartikel vorwiegend dort.
Postadresse Friedhofstr.2 67098 Bad Dürkheim
Abhollager Weinstrasse Süd 1 A Stadtplatz Bad Dürkheim Nähe Bahnhof
BESUCHE AUF ANFRAGE ! Öffnungszeizen nach Absprache! Öffentl. Parkplätze vorhanden
Amateurfunkartikel & Weiteres auf Anfrage

Wir bieten Ihnen hier im Shop
R-O-H-S & EU CE-konforme Neuwaren
mit schadstoffarmen (B-)Lötzinn & Bauteilen ab Lager direkt oder nach Liefermöglichkeit ab Hersteller direkt/Großhandel

Neuware,Lagerware,Gebrauchtwaren, Restposten und Einzelartikel auf Anfrage
Endkunden-Preise

Preisänderungen/Verfügbarkeit beim Hersteller werden nicht immer sofort angezeigt und leider auch uns nicht immer mitgeteilt
O € Artikel = aktuelle Preisanfrage & Liefermöglichkeit ab Hersteller/Großhandel Wir bemühen uns um wöchentliche Aktualität der gültigen uns dargestellten VK-Preise

Sollten Sie einen Artikel woanders zu einem deutlich anderen Preisverhältnis finden, bitten wir um Nachricht mit Quellenangabe zur Überprüfungsmöglichkeit des aktuellen tatsächlichen Verkaufspreises, ausgenommen davon sind Restposten/Aktionsartikel anderer Anbieter und B-Waren-Artikel-Angebote direkt vom Hersteller mit Garantie oder nicht.

->alle Angebote sind deshalb freibleibend betreff
->Liefermöglichkeit und tatsächlicher Preisgestaltung

Auf die Einhaltung des gültigen TKG am direkten Einsatzort ist der Käufer verantwortlich